Das ultimative, vegane Backpapier

peta-backpapier-vorschauWeihnachtszeit ist Backzeit und deswegen bekommt ihr hierfür von mir einen Link zu einem ganz speziellen Backpapier spendiert.

Ihr findet dort jede Menge Infos, wie man tierische Zutaten mit Pflanzlichem ersetzen kann.

Jetzt kommt sicher gleich: Oh man, nicht noch ein Veganer.

Ja, wir sind inzwischen vegan unterwegs, seit ca. einem dreiviertel Jahr und uns geht es blendend. Wir sind körperlich fit und haben keinerlei Probleme oder Entzugserscheinungen. 😀

Oft kommt die Frage, was wir denn überhaupt noch essen können. Die Frage mag, wenn man sich schon vegan ernährt, idiotisch klingen. Doch auch wir waren mal am Anfang und standen in Läden vor den Regalen mit großen Fragezeichen über unseren Köpfen.

Genau deswegen verlinke ich euch hier das Backpapier. Ihr findet es auch auf jeder Seite meiner Homepage in der Sidebar. Es ist wirklich sehr hilfreich. Vor allem wenn man sich (noch) nicht vegan ernährt und vor der Frage steht, wie ersetzt man Eier oder Milch, etc…

Das geht ganz einfach wie ihr anhand des Backpapiers sehen könnt. Dann legt mal los und zaubert leckere vegane Plätzchen. 🙂

Klick Klick

Natürlich ist das Backpapier nicht nur in der Weihnachtszeit, sondern auch das ganze Jahr über nutzbar. 😉

Unterstütze meine Seite und teile diesen Beitrag!

Beseitige Login Probleme und gesperrte Cookies

So, nun habe ich mal wieder einen kleinen Tipp für diejenigen, welche vor dem gleichen Problem stehen wie es mir widerfahren ist.

FEHLER: Cookies sind wegen einer unerwarteten Ausgabe gesperrt. Hilfe findest du in dieser Dokumentation oder wende dich an das Support Forum.

Hieß es auf meiner Login Seite. Da ich zuvor an der functions.php etwas abgeändert hatte, war auch schnell die Ursache gefunden. Zum Test habe ich die Datei aus dem Child-Theme Ordner gelöscht und siehe da, kein Fehler. Also lag es offensichtlich an dieser Datei.

Lange habe ich versucht den Fehler selbstständig zu beseitigen.
Den zuvor geänderten Code wieder rückgängig gemacht, Datei wieder hochgeladen, kein Erfolg.
Die functions.php des Original-Themes genommen und hochgeladen, immer noch der Fehler.
Datei komplett neu erstellt, Code eingefügt, hochgeladen, nichts.
Doch kurz vor der Verzweiflung geschah es…

Wusste mir nicht mehr selbst zu helfen, also befragte ich Dr. Google.
Ja genau, der Doktor ohne Arztkittel, ohne Protonen-Pack und ohne einer blauen Box. Er besitzt lediglich eine große Suchmaschine, doch die hat es in sich.

Kurz gesucht, schnell gefunden und… man glaubt es nicht… Die Lösung des Problems war da…

Auf dem Blog “bloggrammierer.de” bin ich fündig geworden unter folgendem Beitrag:
http://www.blogrammierer.de/wordpress-fehler-cookies-sind-wegen-einer-unerwarteten-ausgabe-gesperrt/

Dort wird das selbe Problem beschrieben und auch gleich eine Lösung beschrieben. Wer hätte erwartet, dass DAS solche Probleme verursacht.

Es lag lediglich an meinem Upload der Datei mit der falschen Kodierung…

Genutzt hatte ich “UTF-8”. Die Lösung des Problems war ganz einfach die Kodierung zu ändern und zwar in “UTF-8 ohne BOM“.
Also Datei wieder in Notepad++ geöffnet, Kodierung geändert, hochgeladen und siehe da… es funktioniert wieder alles.

Also falls ihr mal diesen Fehler habt und zuvor Änderungen gemacht wurden, denkt auch an die Kodierung! 😀

Unterstütze meine Seite und teile diesen Beitrag!

Die machtintensivsten Beiträge im Jahr 2015

SW-Top5
Auch wenn wir inzwischen Februar haben, führt an dieser Rangliste kein Weg vorbei. Das erste Mal werden auf Salvas Welt die 5 besten Beiträge des Vorjahres gekürt. Ab sofort gibt es jedes Jahr eine Kürung der machtintensivsten Beiträge meines Blogs. Damit ihr nicht lang warten müsst, fangen wir auch gleich an.

Awesome Mix Vol. 1Platz 1 – Alle Marvel Filme bis 2020!

Der erste Platz geht eindeutig an Marvel. Seit dem Start des Marvel Cinematic Universe stürmen Fans die Kinos und erfreuen sich immer wieder den Geschichten der Marvel Helden. Ein Überblick was lief und welche Comichelden die Kinoleinwand noch unsicher machen…

Zum Artikel: Alle Marvel Filme bis 2020!

Vader Toaster 2.0Platz 2 – Darth Toaster Episode 2 – De Strom Wars

Silber hat der Vader Toaster verdient. In diesem Beitrag ging es hauptsächlich um die Stromversorgung des Toasters und um den endlich erfolgreich getoasteten Toast der eines Lordes würdig ist. Da muss man aber auch erst mal drauf kommen woran der Fehler lag…

Zum Artikel: Darth Toaster Episode 2 – De Strom Wars

Upcycling BlumenuntertopfPlatz 3 – Upcycling – Aus Alt mach Neu

Den Bronze-Titel hat das Thema Upcycling errungen. Ein Thema das in unserer heutigen Gesellschaft nicht außer Acht gelassen werden sollte. Anstatt immer Neues zu kaufen, könnte man auch sehr gut Altes wiederverwenden…

Zum Artikel: Upcycling – Aus Alt mach Neu

Vader Toaster 1.0Platz 4 – May the toast be with you!

Mit einem weiteren Beitrag ist der Toaster in der Top5-Liste. Diesmal auf dem vierten Platz und in seiner ersten Vorstellung in einem Beitrag zum Unboxing des Toasters mit dem besten Design. Vom Paket bis zum ausgepackten Gerät erwarten euch aufregende Zeilen und Bilder. Es gibt viel zu sehen…

Zum Artikel: May the toast be with you!

PEZ AllePlatz 5 – Die Macht der PEZ!

Wer kennt sie nicht? Die beliebten PEZ-Spender. Damals auf dem Weg zur Schule kurz beim Bäcker vorbei und mal schnell den Spender aufgefüllt. Klar dass ich diese haben musste. Nicht nur aufgrund des leckeren Geschmacks und der Erinnerungen an die Kindheit, sondern auch wegen des Designs…

Zum Artikel: Die Macht der PEZ!

 

Unterstütze meine Seite und teile diesen Beitrag!

Wechsel zu Mailbox.org

Ich war schon immer ein Kunde bei GMX. Damals die erste Mail-Adresse dort erstellt und ganz stolz gewesen. Im Laufe der Jahre hat sich da einiges an Mails angesammelt und irgendwann kam der Wechsel von FreeMail zu TopMail. Eigentlich war ich zufrieden und die ganzen Spam-Mails habe ich immer gleich gelöscht. Nur ein kurzer Blick in der Übersicht, ob Absender oder Betreff einen Hinweis darauf geben, dass eine Mail für mich bestimmt ist.
Wer kennt das nicht, dass mal unerwartet eine Mail im Spam-Ordner landet obwohl diese kein Spam ist. Dummerweise ist es bei GMX so, dass selbst Mails die offensichtlich Spam sind nicht als solche erkannt werden und dementsprechend im Posteingang landen. Da hilft auch ein “trainieren” des Spam-Filters nichts, denn dieser ist absolut nicht lernfähig. Jetzt werden sicher einige denken, es gibt doch Mail-Programme mit entsprechenden Spam Filtern. Leider bringt mir das in der Weboberfläche wenig und gerade diese nutze ich sehr oft.

Apropos Weboberfläche. Wer GMX nicht kennt (ja sowas solls auch geben) kann sich mit diesen zwei Screenshots zumindest davon ein kleines Bild verschaffen was das Design so her macht. Zu sehen sind hier die Startseite des GMX Portals nach dem Einloggen und die Mail-Ansicht beim Schreiben einer neuen Nachricht.

GmxStart  GmxNewMail

Denke mehr muss ich nicht zu GMX sagen, die Meisten kennen diesen Anbieter und Google liefert dazu auch jede Menge Infos.

So, nun kommen wir zu Mailbox.org.
Warum gerade dieser Anbieter? Ich suche schon seit Tagen einen Nachfolger. Nach kurzer Zeit standen zwei Favoriten fest:

Posteo und Mailbox.

Beide sind schon ab 1€/Monat zu haben und bieten dafür genug Leistung, zumindest für meine Bedürfnisse.

Eine kurze Auflistung der angebotenen Leistungen: (gegen Aufpreis gibt es natürlich mehr)

Posteo
Sicherheit: SSL & Perfect Forward Secrecy
Anzahl Aliase: 2
Speicher für Mails: 2 GB
Werbefrei: Ja
Serverstandort: Berlin (DE)
Abruf: POP3/IMAP
Laufzeit: 1 Monat
Kosten: 1€/Monat

Mailbox.org
Sicherheit: SSL/TLS, DANE, DNSsec und PGP
Anzahl Aliase: 3
Speicher für Mails: 2 GB
Werbefrei: Ja
Serverstandort: Berlin (DE)
Abruf: POP3/IMAP
Laufzeit: 1 Monat
Kosten: 1€/Monat

Bei GMX habe ich momentan durch TopMail 19,8 GB Speicher nur für meine Mails und damit ihr euch ein Bild machen könnt wieviel Speicher benötigt wird:
Mein GMX Account besteht seit ca 10 Jahren. In der Zeit haben sich ca. 6000 Mails angesammelt, welche gerade mal ca. 250 MB in Anspruch nehmen. Ihr seht wie unnötig mein TopMail Account ist? Die ca 60€/Jahr kann ich mir sparen.
Auch einer der vielen Gründe für meinen Wechsel.

Auf die Anbieter werde ich jetzt nicht näher eingehen, das würde den Rahmen hier sprengen. Empfehlen kann ich euch diese Anbieter auf jeden Fall. Nicht umsonst sind diese im letzten Jahr bei Stiftung Warentest Testsieger geworden. Ja genau, beide. Schaut sie euch beide an und entscheidet nach Gefühl. Fürs Auge habe ich noch ein paar Bilder von Mailbox.org, welche zeigen wie schön aufgeräumt und werbefrei das alles aussieht. Man fühlt sich von der ersten Sekunde an gleich besser.

Für diejenigen, welche Wert auf Sicherheit legen sind noch Screenshots dabei fürs “verschlüsselte” Versenden von Mails. Toll finde ich bei Mailbox.org, dass nach Eingabe des Empfängers gleich dabei steht, wie sicher die Mail gesendet wird bzw. über welche Verschlüsselung der Anbieter des Empfängers verfügt.

MailBoxStart  MailBoxNewMail  MailBoxGuardTour  MailBoxNewMailSafe

Erwähnenswert ist sicher auch, dass beide Anbieter sich um Nachhaltigkeit, Datenschutz und Verschlüsselung bemühen. Wer darauf viel Wert legt, ist hier sehr gut aufgehoben.

Da ich neu bei Mailbox.org bin, werde ich diesen nun erst mal eine Weile testen. Einen Erfahrungsbericht dazu findet ihr dann natürlich hier auf meinem Blog.

Unterstütze meine Seite und teile diesen Beitrag!

Upcycling-Bücher-Regal

Was tun wenn man ein Buch gelesen hat und Platz schaffen will?

Wegwerfen? Nein.

Verkaufen/Verschenken? Eine Möglichkeit.

Im Regal verstauben lassen? Auch ne Möglichkeit, aber das wäre doch zu schade.

Also anstatt Bücher im Regal verstauben zu lassen, warum nicht daraus selbst ein Regal basteln? 😉

Bücherregal 1.3  Bücherregal 1.2  Bücherregal 1.1  Bücherregal 1.0

Unterstütze meine Seite und teile diesen Beitrag!

OneDrive – kostenlosen Speicher behalten

Der verfügbare Speicher in der Cloud von OneDrive wird von Microsoft verringert.

Office365-Kunden haben von dem ursprünglich angebotenen “unbegrenzten” Speicher nun nur noch 1TB zur Verfügung. Als Nicht-Abonnent bekam man trotzdem auch 15GB kostenlosen Speicher. Dieser wird auch verkleinert, wodurch dann nur noch 5GB übrig bleiben.

Bestandskunden können etwas dagegen tun um den bisherigen Speicher zu behalten. Dazu klickt einfach auf unten stehenden Link:

OneDrive Aktion

Dadurch öffnet sich nun die Aktionsseite. Diese sieht wie folgt aus.

OneDrive FirstScreen

Dort klickt ihr nun auf “Keep your free storage” und gelangt nun in den Login-Bereich. Einfach einloggen und schon habt ihr euren Speicherplatz gesichert.

OneDrive Success

Neukunden bleiben von der Aktion ausgeschlossen. Diese müssen mit den nun 5GB Cloud-Speicher auskommen.

Unterstütze meine Seite und teile diesen Beitrag!