Gaming-Spleen? Der Char-Maker

Ja welcher Gamer hat sie nicht. Die typischen Gaming-Spleens die niemand unterbinden kann. Guddy von Fried Phoenix hat zu einer Blogparade aufgerufen, in der es um genau dieses Thema geht. Meinen größten Spleen beim Zocken möchte ich euch hier kurz vorstellen.

Talion i eneth nîn

Wer mich kennt weis es gibt zwei Welten die mich mehr fesseln als andere.
Herr der Ringe und Star Wars.

Lotro_Talion1Seit der Beta von Herr der Ringe Online ist mein Standard Rollenspiel Name immer Talion. Umso mehr hat es mich gefreut, dass ein Spiel von Herr der Ringe erschienen ist, in dem der Hauptcharakter genauso heißt. Bei der Spielereihe geht es auch bald weiter mit Schatten des Krieges. *freu*

Was aufgrund fehlender Einzigartigkeit vorkommen kann ist, dass irgendjemand meinen häufig genutzten Rollenspielnamen schon verwendet. Doch dann wird eben ein anderer gesucht, der allerdings selbst wenn man mal nicht an Herr der Ringe denkt, von der Aussprache her immer aus Mittelerde stammen könnte und trotzdem immer in die jeweilige Spielwelt passt. Von Namen wie “SuperDamageZwerg” oder “MegaImbaBarde” halte ich nichts und stören Leute wie mich die sich mehr Gedanken um ihren Charakter machen. Auch Namen von Superhelden, so toll diese auch sind, haben in Spielen wie HdrO, SWToR oder auch WoW nichts zu suchen. Meine Meinung.

Cenedril, Cenedril na ram

GW2CharMaker1Doch nicht die Namensgebung allein hält mich oft auf, sondern die ganze Charaktergestaltung. Spiele überwiegend mit männlichen Charakteren, es sei denn selbige Lösen bei mir aufgrund der Optik einen Brechreiz aus. Bei der Gestaltung meines künftigen virtuellen Daseins könnte ich genauso wie beim Namen Stunden verbringen ohne überhaupt mal eine Quest erledigt zu haben… Von den Augenbrauen, bis zur Zehenspitze… Je mehr Regler es gibt, desto länger verweile ich in der Charaktererstellung. Das kann bei manchen Rollenspielen in Arbeit ausarten. Aber schließlich soll der Charakter in die Welt und auch zur gewählten Rasse passen.

Man verbringt eine sehr lange Zeit mit seinem virtuellen Ich, geht mit ihm durch Höhen und Tiefen, teilt Freud und Leid und vor Allem wenn der Charakter einem nicht gefällt, macht das Spiel nur halb soviel Spaß. Doch welchem Rollenspieler geht es da anders?

Und warum gibt es bei der Charaktererstellung nicht auch Achievements? Wäre doch mal was anderes. 😀

Suilad, mellyn nîn.

Unterstütze meine Seite und teile diesen Beitrag!

Stein, Papier, Schere, Echse, Spock

spses_spielmodiAuf meinem Weg, mich mehr in die Programmierung einzuarbeiten, hatte ich versucht ein simples Spiel zu schreiben. Als Vorlage diente mir “Stein, Schere, Papier” in Javascript, welches in einer der vielen Lektionen auf Codeacademy zu finden ist.
Diese Seite kann ich jedem empfehlen, der sich mit Programmierung beschäftigen will. Dort gibt es verschiedene Sprachen mit leicht verständlichen Lektionen. Man sollte aber mit Englisch zurecht kommen, denn dort gibt es keine deutsche Übersetzung.

Zurück zum Spiel. Ja es handelt sich nicht um ein “Baldurs Gate”, aber es ist ein kleiner Schritt um mehr Klarheit in die Funktionsweise einer Programmiersprache zu bekommen. Ich habe die abgewandelte Version des Spieles aus der Serie “The Big Bang Theory” genommen, da mir diese besser gefällt als die Normale. Die leicht verständlichen Regeln des Spieles machen es einem einfach und mit If/Else-Anweisungen hat man schon den Großteil geschrieben. Noch Zufallsberechnung der Werte für den Computergegner, Buttons erstellt für die Spielerauswahl, Texte für…naja die Textausgabe, usw.

Am Ende kam das raus, was ihr auf spses.salvas-welt.de zu sehen bekommt. Ich habe mich für einen Oldschool-Console-Style entschieden, ich finde das hat mehr Charme. Aber vielleicht denke auch nur ich so. Damit ihr sehen könnt wie es geworden ist, also auch Live und nicht nur Screenshots, einfach oben stehenden Link anklicken und schon könnt ihr loslegen. 😉

Auch habe ich das Spiel in Excel erstellt, da ich mich auch dort etwas einarbeiten möchte und wie für Javascript dieses Spiel zur Übung genommen hatte. Die Excel-Version könnt ihr im Download-Bereich herunterladen.

Zusätzlich, für alle Android-Nutzer, ist die Javascript-Version noch im Play Store. Dazu benötigt ihr nach der Installation kein Internet, das funktioniert auch Offline. 😉

SPSES - Das Spiel
SPSES - Das Spiel
Entwickler: SemApps
Preis: Kostenlos
Unterstütze meine Seite und teile diesen Beitrag!

Sims 2 geschenkt!

Ja ihr habt richtig gelesen. Ab sofort gibt es “Die Sims 2 Ultimate Collection” von EA eine ganze Woche, also bis zum 31.Juli, kostenlos!
Jetzt denken sichger welche, warum soll ich mir das holen? Ich hab mirs geholt, sei es auch nur um meine Origin Liste zu erweitern. Also nochmal, es ist kostenlos! Ja es ist nicht das aktuellste Spiel, aber egal.

Alles was ihr dafür tun müsst kurz in ein paar Schritten erklärt:

  • Origin herunterladen
  • Bei Origin registrieren, falls schon geschehen mit euren Daten einloggen
  • Links oben auf Origin klicken und dann auf Produkt einlösen
  • unten stehenden Code eingeben und fertig!

Das wars schon. Diese einfachen 4 Schritte und ihr habt “Die Sims 2 Ultimate Collection” kostenlos ergattert. Ist das nicht toll? Da freut sich das Schwabenherz. Wir sind ja fürs Sparsam sein bekannt 😀
Jetzt aber genug geschrieben, hier der Code fürs Spiel:

I-LOVE-THE-SIMS

Unterstütze meine Seite und teile diesen Beitrag!

Tetris wird 30


Notice: Undefined index: windowsphone in /kunden/188054_74239/wordpress/wp-content/plugins/wp-appbox/inc/createattributs.class.php on line 108
Tetris Gameboy

Happy Birthday Tetris!
Eines der beliebtesten Kultspiele hat heute seinen 30sten und das darf gefeiert werden. Was liegt da näher, als das Spiel rauszukramen und es in seiner klassischen Form zu spielen. Ach waren das noch Zeiten. Gameboy angeschaltet und dann erst mal dieses klassische “Bling” ertönt. Im Hauptmenü angelangt hört man sie schon, die Tetris Melodie. Was haben wir Stunden, Tage, Wochen,… damit verbracht um jeden Stein zu stapeln und dann mit der großen Leiste wieder verschwinden zu lassen. Stein um Stein, Level um Level! Irgendwann kam der Moment und die Rakete startete.
Ach wie toll hab ich mich da gefühlt als ich das schaffte.
Doch die Freude war von kurzer dauer, danach ging es weiter. So lange bis es einem zu schnell wurde und sich die Steine von selbst gestapelt hatten. Dann hieß es “Game Over”. Aber ihr wisst ja wie das war: Replay!

30 Jahre Geschichte und immer noch ein sehr beliebtes, süchtig machendes Spiel. Zu Recht 😉

Wer Tetris noch nicht kennt (ja solche gibt es sicher irgendwo da draußen) kann sich auf Wikipedia informieren, da steht alles.
Tetris Wikipedia

Wer jetzt einfach nur spielen möchte, da habe ich auch gleich die passenden Links für euch:
Tetris – PC

TETRIS
TETRIS
Entwickler: ELECTRONIC ARTS
Preis: Kostenlos+
TETRIS®
TETRIS®
Entwickler: Electronic Arts
Preis: 2,29 €+

Und jetzt viel Spaß beim Klötzchen stapeln 🙂

Unterstütze meine Seite und teile diesen Beitrag!