Bis(s) zum Achtelfinale

Wie schon öfter erwähnt, aufregende WM 2014.  Andere schaffen es Bis(s) zum Achtelfinale, während Favoriten fallen…

Mit diesem Wortspiel springen wir auch gleich zum dazugehörigen Spiel. Ja, Italien ist raus. Niemand hätte erwartet dass das passiert. Italien trifft nix, Schiri sieht nix und Suarez hatte offensichtlich Lust auf italienisch als er Chiellini gebissen hatte…
Marchisio bekam ungerechtfertigt eine rote Karte und Suarez bekommt keine Karte nach dieser Beißattacke? Ich würde mal stark behaupten, anderer Schiri dann hätte Italien gewonnen oder zumindest unentschieden. Aber gut, es ist passiert. Italien ist raus und der Kannibale von Uruguay bekam seine Strafe. Lieber spät als nie…

Das Deutschland Spiel verlief wohl auch nicht so wie es gedacht war. Sie haben gewonnen, aber das Spiel an sich war wohl nicht gerade der Reißer.

Schauen wir uns die Ergebnisse nochmal an: (Simulationsergebnisse in Klammern)

Italien – Uruguay 0-1 (0-0)
USA – Deutschland 0-1 (1-2)

Also Italien hatten wir wohl falsch simuliert. Da war wohl ein anderer Schiri am Werk…
Deutchland hatten wir richtig, sie gingen siegreich vom Platz.

Deutschland - AlgerienLeider wird jetzt immer nur noch ein Spiel simuliert, da Italien raus ist. Also kommen wir zu dem Spiel im Achtelfinale Deutschland – Algerien. Gewonnen mit 1-0, also wenn die mindestens so gut spielen wie in dieser Simulation dann ist das Viertelfinale nicht mehr weit. Ich würde mal behaupten, Deutschland hat gute Chancen dieses Spiel zu gewinnen und ich denke auch, das werden sie nicht vermasseln. Aber wir sollten uns dennoch auf Überraschungen vorbereiten….

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz